Drucken

Kanzlei Patsch

Veröffentlicht in Rechtsanwältin Frankfurt - Mannheim

Lieber Besucher; liebe Besucherin,

ich freue mich, Sie auf der Homepage der Kanzlei Patsch begrüßen zu dürfen.

  • Kanzlei Patsch - Willkommen
  • Kanzlei Patsch - Sexualstrafrecht
  • Kanzlei Patsch - Arztstrafrecht
  • Kanzlei Patsch - Verteidigung in BTM-Sachen


Wir sind eine auf das Strafrecht sowie Medizinrecht spezialisierte Kanzlei mit Sitz in Mannheim und Frankfurt; in Mannheim nahe dem Amtsgericht und Landgericht Mannheim; in Frankfurt im Stadtteil Sachsenhausen.

Als Fachanwältin für Strafrecht mit dem Schwerpunkt Sexualstrafrecht, Arztstrafrecht sowie bei allen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.  Als angehende Fachanwältin für Medizinrecht berate und vertrete ich Sie im im Honorarverfahren der KV; ferner im Approbationsrecht und ärztlichen Berufsrecht, Disziplinarrecht, bei Zulassungsentzug, Behandlungsfehlerverfahren, Approbationsverfahren für immigrierte Ärzte vor der Ärztekammer, dem zuständigen Berufsgericht und der Approbationsbehörde.“

Kanzlei für StrafrechtAls Anwalt und Fachanwalt für Strafrecht verfüge ich über jahrelange Erfahrung in der Verteidigung von Mord, Totschlag, bei Körperverletzung, bei Vorwürfen im Bereich von Drogen und Alkohol, Raub, Diebstahl sowie Falschaussagen. Weiter bin ich erfahren im Sexualstrafrecht sowie im Opferschutz (Nebenklage bzw. als Zeugenbeistand); im Jugendstrafrecht wie im Steuerstrafrecht.

Weiterlesen

Fachanwalt für Strafrecht

Ein Fachanwalt für Strafrecht ist ein Anwalt, der besondere Erfahrungen auf dem Gebiet des Strafrechts (insb. Prozessrecht in Ermittlungsverfahren und Hauptverfahren; Vernehmungslehre, sog. materielles Recht; Betäubungsmittelstrafrecht und Jugendstrafrecht sowie Strafvollzugsrecht) nachweisen kann.

Weiterlesen

 

ArztstrafrechtArztstrafrecht bedeutet Verteidigung insbesondere gegen den Tatvorwurf der fahrlässigen Tötung, der fahrlässigen Körperverletzung, Sterbehilfe auf Verlangen des Patienten, Schwangerschaftsabbruch, Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse,  Abrechnungsbetrug zum Nachteil des Privatpatienten bzw. der kassenärztlichen Vereinigung in der Absicht unrechtmäßiger Bereicherung,  unterlassenen Hilfeleistung sowie Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht (§ 9 I MBO).

Weiterlesen

SexualstrafrechtAls Anwalt bei dem Vorwurf der sexuellen Nötigung,  sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger, sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen sowie Kinderpornographie erfülle ich besondere Anforderungen, die über den Bereich der „normalen“ Strafverteidigung noch hinausgehen.

Weiterlesen

 

OpferrechtOpferrecht, mithin Opferhilfe, Vertretung der Geschädigten einer Straftat. Hier dient die anwaltliche Tätigkeit ausschließlich dem Opferschutz, mithin dem Schutz der durch eine Straftat geschädigten Person. Als auf den Opferschutz spezialisierte Anwältin helfe ich Ihnen im Umkreis von Frankfurt, Mannheim, Mainz und Friedberg, Ihre Rechte auf eine Sie schonende sowie empathische Weise zu wahren.

Weiterlesen

Drogen (BtM)Sie erhielten eine Anzeige wegen dem Konsum oder Besitz von Drogen? Sie wurden angetroffen mit Drogen am Steuer? Ihnen droht ein Verfahren wegen der Einfuhr von Betäubungsmitteln und/ oder dem Handeltreiben mit Betäubungsmitteln, insb. Cannabis, Amphetamin, Heroin, Kokain, Extasy; möglicherweise in nicht geringer Menge. Liegt ein hoher Wirkstoffgehalt vor; möglicherweise auch der Vorwurf des gewerbsmäßigen Handeltreibens?

Weiterlesen

 

Drogen / Alkohol und FührerscheinOb, und für wie lange Ihnen ein Fahrverbot bzw. eine Sperre des Führerscheins droht,  hängt insbesondere davon ab, ob Ihnen bei gleichzeitigem Nachweis von Alkohol bzw. Drogen in Blut und Urin Fahruntüchtigkeit nachgewiesen werden kann. Denn im Gegensatz zum Fahren unter Alkohol gibt es für das Fahren unter Drogeneinfluss keine der BAK vergleichbaren Richtwerte

Weiterlesen

 

KapitalstrafsachenMan konfrontiert Sie oder Ihren Angehörigen mit dem Vorwurf von Mord oder Totschlag?  Als Anwalt und Verteidiger besitze ich Erfahrung in der Verteidigung der sog. Kapitaldelikte, also Mord, Totschlag, Tötung auf Verlangen, Kindestötung, Fahrlässige Tötung, Körperverletzung mit Todesfolge, Raub mit Todesfolge sowie Brandstiftung mit Todesfolge.

Weiterlesen

 

JugendstrafrechtTypische Straftaten im Jugendstrafrecht sind Diebstahl, Raub, Sachbeschädigung, Körperverletzung sowie Delikte im Zusammenhang mit Drogen. Stellen „Abrippen“ auf Schulhöfen (Raub), Besprühen von Wänden (Sachbeschädigung), Schwarzfahren (Leistungserschleichung), Ladendiebstahl oder gegenseitiges Erpressen von Zigaretten, Mobiltelefonen für viele Jugendlichen Bagatellen dar, handelt es sich doch zumeist...

Weiterlesen

 

SteuerstrafrechtIm sog. Steuerstrafrecht, also im Falle einer Strafverfolgung wegen einer angeblich begangenen Steuerhinterziehung, Steuerverkürzung oder dem Vorwurf des sog. Gestaltungsmissbrauchs („Steuerumgehung“), bedarf es grundlegender strafprozessrechtlicher wie auch steuerrechtlicher Kenntnisse; insbesondere in den Bereichen Abgabeordnung, Finanzgerichtsordnung, Einkommensteuergesetz, Körperschaftsteuergesetz sowie Umsatzsteuergesetz.

Weiterlesen

 

 

Kanzleien mit Sitz in Mannheim und Frankfurt.

Daneben berate ich Sie gerne in Mannheim, Fulda, Frankfurt, Hanau, Wetterau, Friedberg, Wiesbaden, Worms, Bensheim, Darmstadt, Gießen, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Königstein, Lahr, Limburg, Ludwigshafen, Mainz, Alzey, Offenbach, Rastatt, Weinheim, Waldshut-Tiengen, Freiburg im Breisgau, Baden-Baden , Mosbach, Kehl, Lörrach, Konstanz, Stuttgart, Ellwangen, Ravensburg, Tübingen, Ulm, Augsburg ,Nördlingen, Tettnang, Rüsselsheim, Seligenstadt, Frankfurt am Main , Bad Hersfeld, Büdingen, Gelnhausen, Kassel, Marburg, Bad Schwalbach, Rüdesheim am Rhein, Frankenthal (Pfalz), Bad Dürkheim, Grünstadt, Speyer, Kaiserslautern | Kusel, Rockenhausen, Germersheim, Kandel (Pfalz), Landau in der Pfalz, Landstuhl, Zweibrücken, Pirmasens, Koblenz , Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Idar-Oberstein, Simmern/Hunsrück, Cochem, Diez, Lahnstein, Linz am Rhein, Mayen, Montabaur, Neuwied, Sankt Goar, Alzey, Bingen am Rhein, Mainz, Worms, Bernkastel-Kues, Bitburg, Daun, Trier, Wittlich, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Saarlouis & St. Ingbert.

Gerne übernehme ich auch Terminsvertretungen sowie Korrespondenzmandate von Kollegen für alle Gerichte zwischen Limburg und Waldshut-Tiengen, mithin in Mannheim, Fulda, Frankfurt, Hanau, Wetterau, Friedberg, Wiesbaden, Worms, Bensheim, Darmstadt, Gießen, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Königstein, Lahr, Limburg, Ludwigshafen, Mainz, Alzey, Offenbach, Rastatt, Weinheim, Waldshut-Tiengen, Freiburg im Breisgau, Baden-Baden , Mosbach, Kehl, Lörrach, Konstanz, Stuttgart, Ellwangen, Ravensburg, Tübingen, Ulm, Augsburg ,Nördlingen, Tettnang, Rüsselsheim, Seligenstadt, Frankfurt am Main , Bad Hersfeld, Büdingen, Gelnhausen, Kassel, Marburg, Bad Schwalbach, Rüdesheim am Rhein, Frankenthal (Pfalz), Bad Dürkheim, Grünstadt, Speyer, Kaiserslautern | Kusel, Rockenhausen, Germersheim, Kandel (Pfalz), Landau in der Pfalz, Landstuhl, Zweibrücken, Pirmasens, Koblenz , Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Idar-Oberstein, Simmern/Hunsrück, Cochem, Diez, Lahnstein, Linz am Rhein, Mayen, Montabaur, Neuwied, Sankt Goar, Alzey, Bingen am Rhein, Mainz, Worms, Bernkastel-Kues, Bitburg, Daun, Trier, Wittlich, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Saarlouis & St. Ingbert.

Ergänzend verfüge ich über ein über Jahre gewachsenes Netzwerk mit weiteren Fachanwälten sowie Steuerberatern im Bereich in Mannheim, Fulda, Frankfurt, Hanau, Wetterau, Friedberg, Wiesbaden, Worms, Bensheim, Darmstadt, Gießen, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Königstein, Lahr, Limburg, Ludwigshafen, Mainz, Alzey, Offenbach, Rastatt, Weinheim, Waldshut-Tiengen, Freiburg im Breisgau, Baden-Baden , Mosbach, Kehl, Lörrach, Konstanz, Stuttgart, Ellwangen, Ravensburg, Tübingen, Ulm, Augsburg ,Nördlingen, Tettnang, Rüsselsheim, Seligenstadt, Frankfurt am Main , Bad Hersfeld, Büdingen, Gelnhausen, Kassel, Marburg, Bad Schwalbach, Rüdesheim am Rhein, Frankenthal (Pfalz), Bad Dürkheim, Grünstadt, Speyer, Kaiserslautern | Kusel, Rockenhausen, Germersheim, Kandel (Pfalz), Landau in der Pfalz, Landstuhl, Zweibrücken, Pirmasens, Koblenz , Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Idar-Oberstein, Simmern/Hunsrück, Cochem, Diez, Lahnstein, Linz am Rhein, Mayen, Montabaur, Neuwied, Sankt Goar, Alzey, Bingen am Rhein, Mainz, Worms, Bernkastel-Kues, Bitburg, Daun, Trier, Wittlich, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Saarlouis, St. Ingbert.

Hierdurch kann ich meine Mandanten insgesamt auf hohem Niveau juristisch rundum beraten und bei Behörden wie Gerichten kompetent vertreten.

Dabei sehe ich mich nicht nur als juristischer Interessenvertreter, sondern versuche, mit Ihnen partnerschaftlich, die stets objektiv beste und wirtschaftlich effektivste, sowie eine für Ihre konkrete Situation jeweils maßgeschneiderte Lösung zu finden. Hierbei steht für mich das persönliche Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Anwalt stets an erster Stelle.

Oftmals ist es im Bereich des Medizinrechts auch möglich, eine teure und langwierige gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden. Sollte dies einmal nicht gelingen, werde ich Ihren Anspruch auch gerichtlich, soweit erforderlich auch bundesweit, verteidigen. Hinsichtlich des Prozessrisikos sowie der Erfolgsaussichten eines etwaigen Prozesses berate ich Sie umfassend.

Entsprechend bin ich auch im Bereich des Strafrechts stets bemüht, Ihnen eine nervenaufreibende sowie kostspielige Hauptverhandlung durch geschickte Verhandlung im Vorverfahren zu ersparen. Denn viele staatsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren lassen sich bereits in diesem Stadium im Wege einer Verfahrenseinstellung, gegebenenfalls auch im Zwischenverfahren oder durch Beendigung mittels eines sog. Strafbefehls lösen.

Selbstverständlich berate ich Sie auch im Vorfeld, etwa, wenn es um die Einschätzung der Vereinbarkeit eines beabsichtigten Vorgehens mit rechtlichen Bestimmungen geht.

Anne Patsch, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in in Mannheim und Frankfurt.

Schreiben Sie uns.
Anfragen beantworten wir binnen der nächsten 12 Stunden unter:
a.patsch@kanzlei-patsch.de
oder
Tel. 0621 33 58 356
Mobil 0172 730 37 73.

Anwalt für Verteidigung und Nebenklage

  •     für Tötungsdelikte,
  •     Sexualstrafsachen,
  •     Betäubungsmittel (Drogen)
  •     Wahl-Pflichtverteidigung

für die Orte Aachen, Zweibrücken, Aschaffenburg, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Kempten, Landshut, Memmingen, Aurich, Baden-Baden, Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Bückeburg, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Deggendorf, Dessau-Roßlau, Detmold, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Ellwangen (Jagst), Erfurt, Essen, Flensburg, Frankenthal (Pfalz), Frankfurt am Main, Frankfurt (Oder), Freiburg, Fulda, Gera, Gießen, Görlitz, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hanau, Hannover, Hechingen, Heidelberg, Heilbronn, Hildesheim, Itzehoe, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kempten, Kiel, Kleve, Koblenz, Köln, Konstanz, Krefeld, Landau in der Pfalz, Leipzig, Limburg an der Lahn, Lübeck, Lüneburg, Magdeburg, Mainz, Mannheim,  Marburg, Meiningen, Mönchengladbach, Mosbach, Mühlhausen, Münster, Neubrandenburg, Neuruppin, Offenburg, Oldenburg,  Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Ravensburg, Rostock, Rottweil, Saarbrücken, Schwerin, Siegen, Stade, Stendal, Stralsund,  Stuttgart,  Trier, Tübingen,  Ulm, Verden, Waldshut-Tiengen,
Wiesbaden, Würzburg, Wuppertal, Bautzen, Berlin, München, Zwickau, Wetterau, Friedberg, Bensheim, Königstein, Lahr, Ludwigshafen, Mainz, Alzey, Offenbach, Rastatt, Weinheim, Kehl, Lörrach, Nördlingen, Tettnang, Rüsselsheim, Gelnhausen, Bad Schwalbach, Rüdesheim am Rhein, Grünstadt, Speyer, Kusel, Rockenhausen, Germersheim, Kandel (Pfalz), Pirmasens, Koblenz , Idar-Oberstein, Simmern/Hunsrück, Montabaur, Neuwied, Sankt Goar, Bingen am Rhein, Mainz, Bernkastel-Kues, Bitburg, Daun, Trier, Wittlich, Merzig, Neunkirchen, Saarlouis, St. Ingbert

Formulare / download